Sie sind bereits überzeugt?

Unverbindlich anfragen

UNSERE INTENSIVPFLEGE-WOHNGEMEINSCHAFT
in Bad Tölz

Die Lage: Das Beste aus zwei Welten

Auf der einen Seite bietet Bad-Tölz aufgrund seiner Nähe zu München ein städtischen Flair, auf der anderen Seite Natur pur. Wiesen, Wälder und Seen oder das Plätschern versteckter Bachläufe und der Isar, die Voralpengipfel und grüne Täler zeichnen die Umgebung um Bad-Tölz. Somit bekommen unsere Bewohner*innen das Beste aus zwei Welten. Die Lage der Wohngemeinschaft ist also ideal für Menschen, die einen großen Wert auf Ruhe und naturnahes Leben legen und gleichzeitig nicht auf die Vorteile einer Großstadt verzichten wollen.

Fühlen Sie sich wie Zuhause

Die Intensiv-Wohngemeinschaft bietet Platz für bis zu sechs Bewohner*innen, die sich in ihrem eigenem, gut geschnittenem und vor allem hellem Zimmer neu einfinden können. Neben dem privaten Bereich bietet die Wohngemeinschaft auch noch einen großzügigen und lichtdurchfluteten Gemeinschaftsraum, an den sich die offene Küche anschließt. Von dort aus lässt sich ebenfalls der einladende und sichtgeschützte Garten über zwei Zugänge erreichen. Hier können die Bewohner*innen und ihre Angehörigen die Sonnenstrahlen und den Aufenthalt im Freien genießen.

Broschüre Downloaden

Die WG auf einen Blick

WG-Plätze

6 Kund*innen

✓ Qualifiziertes Fachpersonal

✓ Stadtnähe und trotzdem Natur pur

✓ Sichtgeschützter Garten

✓ Helle und großzügige Räume

Franziska Trettner

Franziska Trettner

Überleitungsmanagerin Region Süd-Ost

  • +49 151 28346346
  • trettner@deutschefachpflege.de
  • Beratungstermin Buchen

      Name*

      Telefon*

      Klientenalter*

      Pflegegrad*

      12345

      E-Mail*

      Postleitzahl*

      Krankheitsbild des/der Klient*in?*

      Ihr Anliegen*

      Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben, und bestätige diese.

      Einwilligungserklärung

      Ich willige ein, dass meine Daten von der Deutschen Fachpflege Gruppe sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

      Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

      Eindrücke der WG

      Unsere Vorteile

      Qualifiziertes
      Fachpersonal

      Persönliche
      Ansprechpartner

      Zusammenarbeit mit
      Ärzten und Fachtherapeuten

      Schnelle und professionelle
      Überleitung

      KRANKHEITSBILDER DER BEWOHNER*INNEN

      wg-kh

      ✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

      ✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

      ✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

      ✓ Spinale Muskelatrophie

      ✓ Hoher Querschnitt

      ✓ Alle Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten