AMBULANTE KRANKENPFLEGE

Häusliche Krankenpflege bedeutet für uns, Menschen individuell und verantwortungsbewusst nach den Prinzipien einer ganzheitlich orientierten Pflege unter Berücksichtigung der seelischen und körperlichen Bedürfnisse zu betreuen.

Wir praktizieren eine aktivierende Pflege. Das bedeutet, dass neben der Durchführung der Grundpflege und notwendiger medizinischer Maßnahmen, es für uns ein wichtiges Anliegen ist, die Selbstständigkeit unserer Kund*innen zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen. Zum einen, um die Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern, zum anderen, um unseren Kund*innen so lange wie möglich ein Leben in gewohnter häuslicher Umgebung zu ermöglichen.

Kund*innen mit schweren Erkrankungen müssen nicht zwangsläufig auf die vertraute und wohltuende Umgebung ihres Zuhauses verzichten. Mit unseren individuellen und fachspezifischen Pflegekonzepten kann eine bedarfsgerechte Rundumversorgung und häusliches Wohlbefinden gewährleistet werden.

Ein entscheidender Faktor in der Beurteilung der Qualität der Pflege ist dabei der individuelle Pflegeplan nach SIS, der auf die jeweilige Erkrankung des Kund*innen maßgeschneidert erstellt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob lediglich Unterstützung in den täglichen Aktivitäten benötigt wird, oder aufwendige medizinische Fachpflege in Anspruch genommen werden muss.

Unverbindliche Beratung anfragen

Name*

Telefon*

E-Mail*

Postleitzahl*

Ihr Anliegen*

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben, und bestätige diese.

Einwilligungserklärung

Ich willige ein, dass meine Daten von der Deutschen Fachpflege Gruppe sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Ambulante Intensivpflege
  • Häusliche Krankenpflege
  • Grundpflege (z.B. aktivierende Pflege, Körperpflege, Unterstützung beim Ankleiden etc.)
  • Behandlungspflege (Katheterwechsel, Injektionen, Wundversorgung etc.)
  • Pflege und Versorgung onkologisch erkrankter Menschen
  • Ambulante Palliativversorgung
  • Verhinderungspflege

  • Pflegeberatung
  • Parenterale Ernährung
  • Schmerztherapie
  • Tracheostomaversorgung
  • Sterbebegleitung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung (wie z.B. Haushaltsreinigung, Einkäufe
  • Niederschwellige Betreuungs- und Entlastungsleistungen (wie z.B. Entlastung von pflegenden Angehörigen)

Onkologie & Palliativ

„Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind,
Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig,
und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben,
sondern auch bis zuletzt leben können.“

Ciceley Sounders
Begründerin der modernen Hospizbewegung

Eine unheilbare Erkrankung stellt die größte Herausforderung an Kund*innen, Angehörige und Pflegekräfte dar. Durch unsere speziell im Bereich der Onkologie- und Palliativpflege geschulten Mitarbeiter*innen werden Konzepte und Wege – auch für die schwierigsten Entscheidungen – gefunden.

Unser Ziel ist es, Menschen ein bis zuletzt selbstbestimmtes und sorgenreduziertes Leben zu ermöglichen. Alles, was dazu notwendig ist, wird in enger Absprache mit Angehörigen und Ärzten geplant und auf die persönlichen Bedürfnisse der/des Betroffenen abgestimmt.

Bei Bedarf oder auf Wunsch arbeiten wir eng mit SAPV-Teams (Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung) zusammen.

Sterbebegleitung

Sterben ist ein unabänderlicher Bestandteil unseres Lebens. Sterbebegleitung wie wir sie verstehen und konsequent umsetzen, umfasst alle lindernden, pflegerischen, medizinischen und zwischenmenschlichen Zuwendungen, unter Berücksichtigung des Selbstbestimmungsrechts des/der Kund*in.

Der bekundete Wille des/der Kund*in ist der Maßstab unseres Handelns. Es ist uns ein besonderes Anliegen, den palliativen Gedanken zum Wohle unserer Kund*innen konsequent umzusetzen. Dabei räumen wir allen lindernden Maßnahmen, die zu einer Verbesserung der Lebensqualität der Kund*innen beitragen, höchste Priorität ein, wie z.B. die Linderung von Schmerzen und Ängsten.

Beratung & Kostenplanung

Natürlich unterbreiten wir Ihnen gern unser individuelles, Ihrem Pflegebedarf exakt angepasstes Angebot und prüfen für Sie im Vorfeld, ob und in welchem Umfang eine Kostenübernahme durch Ihre Pflege- und Krankenkasse oder durch andere Kostenträger möglich ist. Als Vertragspartner aller gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen können wir die bewilligte Leistung direkt mit dem jeweiligen Kostenträger abrechnen.

Bei Formalitäten, wie z.B. der Antragstellung für die häusliche Krankenpflege oder Hilfe zur Pflege und zum Pflegeunterhalt nach SGB XII, sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich. Bei der Auswahl und Beschaffung der benötigten Hilfsmittel, beispielsweise Rollstühle, Pflegebetten etc., stehen wir Ihnen ebenfalls gerne beratend zur Seite.

UNSER VERSPRECHEN

Damit Sie optimal versorgt sind, haben wir im Laufe der Jahre ein großes Netz aus zuverlässigen Dienstleistungsanbietern der ambulanten Patientenversorgung, wie beispielsweise Heil- und Hilfsmittellieferanten, Apotheken, mobiler Zahnarzt, Fußpflege, Friseur und vielen mehr, gespannt.
Von unseren Partnern verlangen wir das gleiche Maß an Qualität, an Service und an Leistungsbereitschaft, das auch für uns die Basis unseres Handelns bildet.

Denn für uns gilt: Jeder Mensch ist einzigartig und hat Anspruch darauf, mit Achtung und Würde behandelt zu werden.

UNSERE BROSCHÜRE

Haben Sie weitere Fragen an oder zu uns und unseren Leistungen? Dann zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Downloaden